Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Drucken  |  English
Werke > Phänomen Streß
Phänomen Streß

Streß, einst eine sinnvolle, weil schützende, nach einem vorprogrammierten Alarmplan verlaufende Reaktion des menschlichen Körpers, befähigt uns, in Gefahrensituationen bei bestimmten Reizen zu sofortigen körperlichen Höchstleistungen.

In unserer hochtechnisierten Umwelt ist das Streßgeschehen in allen Lebensbereichen selbstverständlicher Begleiter des Alltags geworden, ohne uns jedoch wie früher durch Flucht oder Angriff eine lebensrettende Hilfe zu sein.

Das Buch geht nicht nur an praktischen Beispielen dem Phänomen Streß wissenschaftlich fundiert nach, sondern es zeigt auch neue Möglichkeiten, mit dem Streß fertig zu werden.

Der "Vater der Streßforschung", Professor Hans Selye, schrieb zur Erstausgabe:
Frederic Vester ist es in bewundernswerter Weise gelungen, die wesentlichen Zusammanhänge des Streßgeschehens in einer auch dem Laien verständlichen Sprache zu vermitteln. Sein Buch ist höchst angenehm zu lesen, gut illustriert und äußert instruktiv.

Zum Buch gibt es eine gleichnamige, vierteilige Filmserie als DVD-Videoversion.

19. Auflage 2008 bei dtv, 368 Seiten, EUR 12,90 Buchbestellung

Tel. +49 089-535010
info@frederic-vester.de